Urlaub in Europa- 5 Geheimtipps für eure Reise

Urlaub in Europa – 5 Geheimtipps für eure Reise

Entdecke die warscheinlich schönsten Orte Europas ganz ohne viel Tourismus und unerwartete Menschenmassen. Kein langes Anstehen vor Gebäuden oder Sehenswürdigkeiten.Hört sich nach einem echten Traumurlaub an, oder? An diesen Orten könnte ihr Traum war werden. Egal ob Strandurlaub oder Städtetrip.

  1. Mantua , Italien

Diese Stadt ist meiner Meinung nach viel zu selten genannt. Sie liegt in der Lombardia Region in Italien und ist super einfach mit dem Auto von Verona aus zu erreichen. Auch von Venice oder Mailand ist es super mit dem Auto zu erreichen.

Mantua (oder Mantova) beherbergt nach dem Vatikan das größte Gebäude Europas und ist von drei künstlichen Seen umgeben, von denen einer mit Lilypads überzogen ist, die eine Bootsfahrt bei Sonnenuntergang ermöglichen. Wir müssen den Herrschern von Gonzaga für den größten Teil der großartigen Architektur in Mantua danken, deren Herzogspalast etwa 600 Räume bietet. Während nur einige für die Öffentlichkeit zugänglich sind, sind sie ein architektonisches Fest mit großartigen Fresken und wunderschöner Kunst, und Sie können Stunden damit verbringen, sie alle zu erkunden.

Beeindruckend und einen Besuch wert ist auch der Te Palace, der auch einige ziemlich große Säle bietet. Außerdem und vielleicht mein Lieblingsort, das Teatro Bibiena, ein echtes verstecktes Juwel Italiens, falls es jemals eines gab – und Ich konnte nicht glauben, dass wir es für weniger als einen Preis für Kaffee besichtigen und die einzigen Besucher sein konnten.

  1. Bosnien und Herzegowina

Kann ich damit durchkommen, eine ganze Grafschaft als verstecktes Juwel Europas zu bezeichnen? 

Nun, ich werde es sicher versuchen! Die Erkundung von Bosnien und Herzegowina ist in Europa größtenteils noch relativ unerkundet. Ich war jetzt zweimal hier und der zweite Besuch hat meine Liebe zum Land gefestigt. Bei beiden Besuchen war ich auf einem Roadtrip, da dies der beste Weg ist, um zu einigen der weniger besuchten Orte zu gelangen.

Sicher, das schöne Mostar ist zu Recht berühmt und wird jetzt bei Tagesausflüglern aus Dubrovnik sehr beliebt. Die Hauptstadt Sarajevo zieht aufgrund ihrer erschwinglichen Preise, ihres fantastischen kulturellen Mixes und ihrer historisch bedeutenden Bedeutung, insbesondere in Bezug auf die Beziehung, immer mehr Besucher an. Aber die wahre Magie für mich in Bosnien und Herzegowina sind die kleinen Momente, ob es sich um einen umgebauten Bahnhof in Zavala handelt, einer Stadt mit zwei Einwohnern, in der Sie von einem Gitarristen begleitet werden, der Ihnen seinen hausgemachten Wein einschenkt. Oder der Moment  bevor er Sie hineinbringt epische Höhlen oder eine gekühlte Limonade oder einen arabischen Kaffee mit Blick auf das osmanische Wunderdorf Počitelj zu werfen.

Es fühlt sich an, als wäre hinter jeder Ecke eine riesen Attraktion oder ein Naturwunder zu finden.

  1. Cuenca, Spanien

Dieses ernsthaft unterschätzte versteckte Traumziel in Spanien war meine letzte Reise im Jahr 2018 und übertraf alle meine Anforderungen.

Während die meisten Online-Diskussionen rund um diese mittelalterliche Stadt in der Casa Colgados stattfinden, den hängenden Häusern, die an der Seite des Felsens zu baumeln scheinen, ist die gesamte Altstadt magisch und verdient ihren Status als UNESCO-Weltkulturerbe.

Auf einem Felsen gelegen und mit einer Geschichte, die um 1300 Jahre zurückverfolgt werden kann, vereinen sich die farbenfrohen Häuser, Burgruinen und die Kathedrale voller Architektur aus verschiedenen Zeiträumen. Das Betreten von Cuenca ist wie ein Schritt zurück in die Stadt, und die umliegende Natur der Karstberge in Verbindung mit dem kristallblauen Fluss bietet neben Ihrer Städtereise einen fantastischen Abenteuerspielplatz.

  1. Durham, England

Diese Stadt ist perfekt für Burgen, Tv & Film Locations, Museen und der Natur.

Wenn Sie auf der Suche nach der typischen britischen Erfahrung sind, die alles bietet, dann sind Sie bei Durham genau richtig. In Durhams Stadt gibt es ein UNESCO-geschütztes Schloss und eine Kathedrale, während der Rest der Region voller versteckter Spots voller Geschichte, Natur und eines der besten Museen ist, die ich je besucht habe.

Die Stadt Durham selbst ist am bekanntesten für das Schloss und die Kathedrale, die sowohl spektakulär sind als auch eine Besichtigung von wenigen Stunden verdienen. 

Auch wichtig das coole Cafés, Flusswassersportarten und historische Architektur in der Nähe sind. Außerhalb der Stadt haben Sie die Durham Heritage Coast, ideal zum Wandern und Entspannen, und viele Burgen und grüne Hügel in der Region, wobei Raby Castle der Favorit von denen ist, die ich besucht habe. Durham ist auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln recht einfach zu erreichen, wenn Sie kein Auto mieten möchten. Dies ist ein großer Bonus bei einem Besuch in England.

  1. See Komani, Albanien

Im Norden Albaniens finden Sie ein Paradies für Wanderer und Naturliebhaber. Die eintägige Wanderung von Valbona nach Thethi in den Bergen ist einfach atemberaubend und bleibt vorerst ein ziemlich geheimer Ort in Europa. Der Komani-See sollte vor oder nach Ihren Outdoor-Abenteuern nicht verpasst werden, je nachdem aus welcher Richtung Sie kommen.

Dieser relativ flache See ließ mich an Norwegen denken, vor allem die ansteigenden grünen Klippen auf jeder Seite die durch das Tal führen. Sie können direkt mit der Passagierfähre auf die andere Seite fahren, aber für ein echtes R & R buchen Sie einen Aufenthalt im Steinhaus mitten im See, frei von Strom, aber komplett mit hausgemachtem Käse, Honig und Schnaps. Die von Molla Molla angebotenen Tagestouren organisieren auch Ausflüge und Aufenthalte im Bauernhaus.

Wie plane ich meine küche? Die checkliste

  • Überlege was dir an dem Layout und Design momentan nicht gefällt und was du konkret ändern willst.
  • Kenne dein Budget. Erstelle einen strukturierten Plan über deine finanziellen Möglichkeiten. Willst du eher nur ein paar Regale austauschen oder dein ganzes Küchendesign ändern?
  • Visualiere wie du den Platz in deiner Küche richtig nutzen kannst.Wo kommt das Geschirr hin, wenn die Spülmaschine unter dem Waschbecken ist?
  • Finde heraus was für eine Art Koch du bist. Kochst du lieber auf Stein oder Holz? Es kommt natürlich auch ganz auf dein Budget an. Stein ist deutlich teurer als Holz und auch deutlich unempfindlicher.
  • Klassische und dezente Farben sind immer empfehlenswert in Küchen. Style deine Küche mit farbigen Accessoires oder Pflanzen. Diese kannst du einfacher ändern wenn du dich an den Farben satt siehst.
  • Jede Küche sollte ein Feature Gadget haben, wenn es preislich im Rahmen liegt. Beispiele dafür können ein Wein Kühler, ein Wasserhahn mit kochendem Wasser oder ein Thermox sein.
  • Vergiss nicht, die richtigen Lampen und Lichter installieren zu lassen. Lampen die sich dimmen lassen, sind perfekt geeignet für Küchen. Denke über spezielle Lichter in Wänden und Tischen nach, um ein angenehmes Ambiete zu kreieren.

NAchhaltigkeit im alltag

Nachhaltigkeit im Alltag – Wie mache ich es richtig?

Ich stelle euch jetzt einige Tipps vor, die deinen Alltag nachhaltiger gestalten und du der Umwelt und deinem Umfeld einen Gefallen tust. Jeder kann täglich seinen Beitrag leisten und unsere Erde ein bisschen schonen.

  • Nimm einen Stoffbeutel mit zum einkaufen und spare dir den Kauf von Tüten im Laden
  • Achte beim Kauf von Lebensmitteln auf das Fairtrade-Logo, um Bauern und Händler vor der Ausbeutung von großen Betrieben zu schützen
  • Verwende am besten immer Glasflaschen oder Mehrweg Plastikflaschen.
  • Bei der Herstellung von vielen Lebensmitteln wird Palmöl verwendet. Verzichte auf diese Produkte, da diese die Abholzung des Regenwaldes unterstützen
  • Leitungswasser ist auch Trinkwasser! Wir haben das große Glück in Deutschland das unser Leitungswasser sogar zum Trinken geeignet ist. Geräte wie ein Sodastream wandeln dein Leitungswasser ganz einfach in Sprudelwasser um und das ganz ohne den Verbrauch von Plastik.
  • Benutze waschbare Küchenhandtücher um e.g auf Küchenpapier zu verzichten.
  • Artikel wie Wattepads oder Ohrenstäbchen sind Einwegprodukte und definitiv ersetzbar. Es gibt die Stäbchen mittlerweile aus Holz und waschbar. Genauso wie die Wattepads aus Stoff.
  • Vermeide Einweg-Kaffee wenn es möglich ist. In Berlin werden täglich 450.000 Coffee2Go-Becher weggeschmissen und das nur in einer Stadt. Wenn man nur diese vermeiden könnte, wäre schon ein großer Schritt getan.
  • Verzichte auf Weichspüler beim waschen deiner Klamotte. Es gibt unzählige natürliche Produkte die deine Wäsche weich halten.
  • Dusche lieber anstatt dir ein Bad einzulassen. Es spart viele Liter an Wasser und wirklich notwendig ist es auch nicht.

Camping Kochtipps – Einfacher und schneller geht es nicht

Camping Kochtipps – Einfacher und schneller geht es nicht

Camping ist einer der beliebtesten Arten Urlaub zu verbringen. Ganze 40 Prozent der deutschen gehen jedes Jahr campen. 

Ein großer Grund dafür ist, dass es im Gegensatz zu All inclusive Reisen, sehr preisgünstig ist.

Das einzige was man für einen guten und vorbereiteten Campingurlaub braucht, ist ein Zelt und die dazugehörige Matratze.

Aber ganz egal ob es der Urlaub im Campingbus oder im Zelt ist, Kochen auf kleinem Raum und ohne feste Kochnische, kann oft zur Herausforderung werden.

Deshalb habe ich hier ein paar Tipps & Tricks für ihren Urlaub aufgelistet:

  1. Was brauchst du? Der Equipment Check
  • Schneidebrett
  • scharfes Messer
  • tiefer Teller
  • Besteck ( Löffel, Gabel , Messer) 
  • Pfanne
  • Topf
  • Rührlöffel, Pfannenwender
  • Küchenpapier
  • Streichhölzer
  • Mülltüten
  • Campingkocher ( Action 15 Euro)
  • Gasflaschen 
  1. Vor dem Camping: Essen vorbereiten

Es ist schon schwer genug in einer normalen Küche die einzelnen Zutaten zuzubereiten, aber das ohne eine feste Küche, kann oft zu einer Herausforderung führen.

Mein Tipp ist hier: Alles was möglich ist, schon vorzubereiten. Natürlich, ist das auf längere Sicht nicht möglich, aber für die ersten 2 Tage ist das meistens eine gute Idee.

  1. Fertiggerichte für das Camping: Schnell und einfach 

Es ist zwar dein Urlaub, aber dennoch muss nicht jeden Tag gekocht werden. Egal ob fertige Nudelgerichte oder Dosensuppen, sie sind einfach und gar nicht so schlecht wie immer erwartet. Bevor ihr losfahrt, packe eine Auswahl an Lebensmittel mit ein, die sofort für den Verzehr geeignet sind.

Wichtig ist nur, dass alle Lebensmittel nicht kühl gelagert werden müssen, da du die Kühlkette nicht immer einhalten kannst.

  1. Mobile Geräte für das Campingwochenende

Diese Geräte sollten nicht bei deinem Urlaub fehlen:

  • Espressokocher
  • Katuschenkocher
  • Gaskocher
  • Grill
  • Kühlbox
  • Camping Küche
  • Gasbackofen

covid 19- Tipps gegen die Langweile zuhause

Die Zeit mit Corona verlangt uns viel ab, dennoch kann man sie auch für sinnvolle Dinge nutzen. Ich meine, wann ist man schon mal so lange zuhause? Egal ob du deine Wohnung verschönerst oder die Garage ausmisten willst, Zeit findest du auf jeden Fall. Ich habe dir mal 10 Tipps rausgesucht, die dich auf Ideen bringen könnten.

  1. Malen,Zeichnen oder Skizzieren

Für diese Dinge findet man im Alltag oft keine Zeit oder stellt sie auch eher hinten an. 

Du kannst dir bei Action oder Zimmerman, Nanu Nana, ganz schlichte und günstige Leinwände kaufen und die dazu gehörigen Farben. 

Wenn du eher auf hochwertige Produkte setzt, kannst du dich auch im Fachhandel beraten lassen. 

Eine andere Idee zum zeichnen sind die “Malen nach Zahlen”Skizzen für Erwachsene. Einfach Farbe je nach Nummer auswählen und schnell hast du dein fertiges Bild gezaubert. 

Je nach deinen künstlerischen Fähigkeiten, kannst du auch einfach frei Hand loslegen und ein neues Accessoire für deine Wohnung zaubern.

  1. Handyfotos ausdrucken und ein Fotoalbum erstellen

Jeder hat unzählige Fotos auf seinem Handy die mit der Zeit immer mehr in Vergessenheit geraten.
Damit das nicht passiert, kann man sie ganz einfach in Fotoalben,Bilderrahmen oder auch Wandcollagen festhalten.

  1. den Kleiderschrank ausmisten

Perfekt für den Saisonwechsel muss die Sommergarderobe raus und die anderen können nach hinten geräumt werden.

Jetzt ist die perfekte Zeit dafür, da momentan ja auch nicht so viel Besuch ansteht, kann es auch mal ein paar Tage dauern bis alles geschafft ist.

Doch was ist mit den Sachen die du nicht mehr brauchst?

Am besten, kannst du sie in soziale Einrichtungen oder an Sozialkaufhäuser spenden.

Wenn du allerdings noch ein bisschen Geld verdienen möchtest, bietet sich Kleiderkreisel oder Ebay Kleinanzeigen an.

  1. Yoga & Meditieren

Yoga & Meditieren sind nicht nur Balsam für die Seele sondern auch super für die eigene Gesundheit.

Du kannst unzählige Tutorials und Videos auf Youtube finden oder auch Kurse in deinem Fitnessstudio. Diese eignen sich perfekt für Zuhause.

  1. Podcast hören 

Für diejenigen die vielleicht nicht so viel mit Büchern anfangen können, empfehle ich Podcasts.

Einfach praktisch für unterwegs aber auch zuhause.

Du findest 1000 Podcasts in allen Sprachen auf Spotify oder auch Apple Music.

Ich habe euch mal meine Favoriten rausgesucht:

  • gemischtes Hack
  • Mordlust
  • Paardiologie
  • Zeit Verbrechen
  • Herrengedeck
  • Zwei Zwanziger

Welcher Verlobungsring ist der Richtige?

Sie wollen ihrer Liebsten oder ihrem Liebsten die Frage aller Fragen stellen aber brauchen noch den passenden Ring und wissen nicht wie Sie diesen aussuchen sollen? 

Dann sind sie hier genau richtig!

Bevor die Suche nach dem perfekten Ring starten kann, sollte erstmal die richtige Größe ermittelt werden. Falls Sie diese nicht wissen sollten, gibt es einige Tipps und Tricks die Sie anwenden können. Idealerweise wäre es wenn sie einen Ring aus dem Schmuckkästchen ihrer Freundin als Vergleich nutzen. Wenn diese normalerweise keine Ringe trägt oder sie nicht unbemerkt an diese herankommen, gibt es noch eine andere Methode. 

Bitten Sie die beste Freundin oder die Schwester Ihrer Partnerin, sich von ihr zu einem erfundenen Anlass einen bestimmten Ring ausleihen zu dürfen. Und schon ist es ein Kinderspiel, die richtige Ringgröße herausfinden. 

Wenn die Ringgröße erst einmal ermittelt ist, geht es an die Auswahl des eigentlichen Ringes. Mit Diamant oder ohne? Silber oder Gold? 

Um jedoch die perfekte Größe des Steins zu ermitteln, gibt es keine Formel. Zu großen Händen passen in der Regel auch größere Steine. An zierlichen Händen sehen kleine Steine hübsch aus. Doch auch die Fingerlänge spielt mit rein. An einer kleinen Hand mit langen, schlanken Fingern kann auch ein großer Stein toll aussehen. Während einer großen Hand mit eher kurzen Fingern vielleicht ein kleiner Stein besser steht. Eine klare Antwort gibt es also eher nicht.

Fazit: Männer sollten sich beim jeweiligen Juwelier ausführlich beraten lassen und die Hände ihrer Freundin beschreiben, sowie den sonstigen Geschmack in Sachen Schmuck.Hilfreich sind ebenfalls Fotos. Spannend ist der Ländervergleich, wenn es um die Kauf Vorlieben geht: Während deutsche Männer in der Regel zu dezenten Steinen tendieren, bevorzugen US-Amerikaner große Diamanten. Gruende dafuer sind die kulturellen Unterschiede der eigentlichen Länder.

Haben sie sich dann für einen bestimmten Stein entschieden, geht es um die Auswahl des richtigen Materials für den perfekten Verlobungsring. 

Juweliere bieten im Allgemeinen die Auswahl zwischen verschiedenen Gold Varianten, Weissgold, Gelbgold, Rosegold oder Platin an. Bei Gold handelt es sich um einen richtigen Allrounder, da ein Material in viele verschiedene Designs angewandt werden kann. Momentan liegt das schlichte Weissgold fuer Verlobungsringe aller Art im Trend. Aber auch Ringe aus Rosegold gewinnen immer mehr an Beliebtheit. Die meisten Männer interessieren sich für die „4 Cs“, wenn sie einen Verlobungsring kaufen. Sie stehen für Cut (Schliff), Clarity (Reinheit), Colour (Farbe) und Carate Weight (Karat-Gewicht). Diese vier Kriterien bestimmen den Wert eines Diamanten. Sie können diese als Richtlinie für ihren Kauf benutzen.

Egal was es fuer Tipps und Tricks für den Kauf eines Verlobungsringes gibt, das Wichtigste ist immer noch das sie ihn den Wünschen ihrer zukünftigen Verlobten anpassen. 

Kleiner Tipp am Ende: Lassen Sie sich vor Ort beraten und hören sie auf ihr Bauchgefühl.

Beim Shoppen sparen – Geht das ?

Beim Shoppen gehen auch noch Geld zu sparen, klingt für viele eher unrealistisch und passt auch nicht so zusammen. Aber wie soll das denn auch gehen?

Immer mehr Menschen kaufen Produkte in diversen online Shops anstatt in die Innenstadt zu gehen und sich beraten zu lassen.

Warum ist ganz einfach, es ist bequemer und schneller. 

Shopping vom Sofa aus oder eben von unterwegs noch was bestellt, sind alltägliche Dinge für uns. Nur wie spare ich da jetzt? 

Online Shopping leicht gemacht

Jedes Produkt was man online sucht, gibt es in hundertfacher Auswahl auf verschiedenen Websiten. Online Shops bieten oft unterschiedliche Preise für die gleichen Produkte an, was es schwer macht für den Verbraucher  immer auf Anhieb die günstigste Variante zu finden. Bigshopper vereinfacht dir die Suche und übernimmt die Arbeit für dich. Diese Preisvergleichsseite sucht dir von über 400.000 Produkten, die günstigste Variante heraus und zeigt dir exakt wo du sie bestellen kannst. 

 Angenommen, du möchtest dir neues Zubehoer fuer deinen laptop kaufen, kannst du ganz einfach das gewünschte Produkt in der Suchleiste eingeben und Bigshopper zeigt dir wo du sie finden kannst. Das gilt nicht nur fuer technisches Zubehör. Diese Seite kann dir bei Artikeln jeglicher Art unter die Arme greifen: Taschen und Gepäck, Kleidung und Accessoires, Heim und Gartenartikel oder auch diverse Haustierartikel. 

Top 5 Tipps wie man richtig Geld spart

  1. Halte Ausschau nach Gutscheincodes oder Rabatten
  2. Hole dir dein Geld hilfe Cashback wieder 
  3. Benutze immer Preisvergleichsseiten 
  4. Newsletter abonnieren
  5. zur richtigen Zeit shoppen 

Die meisten online Shops geben regelmäßig Gutscheine oder Rabattcodes raus, wo man schon einiges an Geld sparen kann. Oftmals wird auch auf verschiedenenen social Media Plattformen damit geworben. Einige Shops bieten auch dauerhaft Studenten oder Schüler Rabatt an, der dann meistens sogar bei 10- 25 Prozent liegt. 

Eine weitere Methode um Geld zu sparen, ist sich sein Geld durch Cashback wiederzuholen. Hierbei musst du nicht wie bei anderen Anbietern monatelang Punkte sammeln um etwas zurueck zu bekommen, du kriegst nämlich bei jedem Kauf schon etwas zurück. Des weiteren ist es oft nützlich eine Newsletter zu abonnieren um immer auf dem neuesten Stand zu bleiben. 

Der letzte und auch logischste Tipp ist das man immer zur richtigen Zeit shoppen sollte. Preise fallen immer mit der jeweiligen Saison und steigen an um Feiertage herum. Insbesondere die Tage rund um Weihnachten, Silvester und Ostern sind keine guten Tage um seinem Verlangen nach dem neuesten Paar Schuhe nachzugehen. Hingegen dazu ist es immer schlau zu der wechselnden Saison einzukaufen oder wenn grad die Artikel der vorherigen im Sale sind. 

Um dann im letzten Schritt nochmal Geld zu sparen, einfach den jeweiligen Artikel unter Big Shopper eingeben und die günstigste Variante auswählen.

der trendsetter – das palettenbett

Ein Bett aus Paletten – Ganz einfach !

Egal ob Student mit kleinem Budget oder Designer Wohnung mit Klasse, das Palettenbett ist rustikal und absolut modern. Diese moderne Methode nennt sich Upcycling wo aus normalen Gebrauchsgegenständen, Moebel werden.

Positive Aspekte hier sind definitiv der niedrige Preis, die stabile Bauweise und das unkonventionelle Design.

Allgemein sind die Europaletten sehr vielseitig und individuell gestaltbar.

Ich zeig dir heute ein paar Tricks wie du schnell und einfach zu deinem Wunsch-Bett kommst.

Die Europalette

Normalerweise wird die Europalette als Transport und Verpackungsmaschine benutzt, eignet sich aber auch hervorragend als Bettgestell. Der Preis liegt normalerweise zwischen 8 und 20 Euro.

Kleiner Tipp: Frag mal bei Unternehmen an ob diese welche haben die sie nicht mehr brauchen. Oft verschenken die auch welche. Andernfalls einfach mal auf Ebay oder Facebook Marktplatz gucken.

Wichtig ist bei der Suche nach der Palette nur das sie in einem guten Zustand ist und es keine Einwegpalette ist. Am besten wäre wenn sie vorher trocken gelagert wurde und somit auch nicht schimmelt ode ähnliches. Europaletten gibt es nur in einer Größe.

Für ein durschnittliches 140 x 200 cm Bett eignen sich 4 Europaletten. Wenn du doch lieber etwas höher schläfst, kannst du auch zwei Paletten aufeinander stapeln ( 8 Paletten ).

Vorbereitung

Bevor du überhaupt mit dem Palettenbett loslegst, müssen erstmal ein paar Vorbereitungen getroffen werden. Je nachdem wie empfindlich der Bodenbelag in deinem Schlafzimmer ist, solltest du eine Gummimatte oder ähnliches kaufen um sie unter die Paletten zu legen. Diese könnt ihr schon für wenige Euro bei Ikea oder Bauhaus kaufen. Ebenfalls empfiehlt sich eine dickere Matratze mit Federung fuer ein Palettenbett. 

Normalerweise sorgt das Bettgestell und das Lattenrost fuer Federung und Komfort, da dieses fehlt, am besten eine dicke Matratze aussuchen.

Ich persönlich, habe mir auch noch eine dünne Auflage gekauft, die unter meiner eigentlichen Matratze liegt. Für die Bearbeitung der Paletten brauchst du Schleifpapier, durchsichtigen Lack und Pinsel. Der erste Schritt ist die Kanten und mögliche Splitter Stellen abzuschleifen um dich nicht zu verletzen und deine Matratze nicht zu beschädigen. Das kann schon mal 2 Stunden dauern. 

Im nächsten Schritt solltest du deine Paletten lackieren. Das verhindert das Schimmeln deiner Paletten und macht sie deutlich unempfindlicher. So einen Lack kriegst du in jedem Baumarkt und kostet meist zwischen 10-30 Euro. Dann einfach trocknen lassen und fertig sind deine Paletten.

Der Aufbau

Wenn du erstmal die Unterlage liegen hast, kann es zu dem eigentlichen Bettgestell gehen. 

Das Bett ist nachher so angeordnet, das alle 4 Paletten nebeneinander liegen. Diese haben einzeln die Maße 1200 mm x 800 mm x 144 mm. Somit sind diese etwas größer als deine Matratze. Viele nutzen den überstehenden Rest als Nachttisch oder einfache Ablage.

Im generellen brauchst du die Paletten nicht miteinander zu befestigen, da die Gummimatte dafür sorgt, dass sie nicht rutscht. Wenn du dennoch lieber auf Nummer sicher gehen willst, kannst du sie ineinander verschrauben. Ist allerdings auch für einen möglichen Abbau relativ kompliziert.

Liegen deine Paletten erstmal, kannst du sie mit Lichterketten oder LED Leuchten ausstatten. Dann einfach die Auflage und die Matratze drauf und schon ist dein neues Bett fertig.

Pflegeleichte zimmerpflanzen – einfacher geht es nicht

Zimmerpflanzen machen eine Wohnung erst richtig gemütlich und zu einem Zuhause. Nur leider hat nicht jeder einen grüne Daumen.

Plastikpflanzen hingegen sehen oft eintönig und auch nicht so schön aus.

Dennoch gibt es sogar für diesen Fall noch Hoffnung.

Wir haben euch einige Pflanzen ausgesucht, die auch ohne viel Pflege bei dir Zuhause überleben.

  1. Elefanten Fuss

Diese Pflanze hat eher ein untypisches Aussehen, dennoch sieht man sie fast in jeder Wohnung. Er hat einen knollen förmigen, dicken Stamm und aus der Spitze ragen lange dünne Blätter. Der Elefantenfuß ist sehr robust und kann auch mit wenig Wasser fuer eine laengere Zeit auskommen.

  1. Bogenhanf

Den Bogenhanf findet man in vielen Haushalten von älteren Personen wieder. Lange galt er als altbacken, doch diese Zeit ist nun vorbei. Er hat lange, aufrecht wachsende Blätter und gehört zu den luftreinigenden Pflanzen. Alles was er braucht, ist ein heller, warmer Raum.

  1. Zimmerazalee

Die Zimmerazalee verspricht dir das ganze Jahr über zauberhafte Blüten und eine strahlende Farbe. Sie bringt jedes Zimmer zum leuchten. Von September bis April blüht sie besonders schön, während die meisten Pflanzen ihre Koepfe haengen lassen. Als Verwandte der Rhododendrons sollte man nur auf kalkfreies Gießwasser achten.

  1. Yucca-Palme

Diese Pflanze ist ein wahrer Klassiker. Sie wollen das Urlaubsfeeling in ihr Wohnzimmer bringen? Dann ist die Yucca Palme genau das Richtige für sie. Sie benötigt fast keinen Dünger und Wasser. Außerdem kann sie auch mal gut ein paar Tage ohne Pflege.

  1. Weihnachtskaktus 

Auch wenn der Weihnachtskaktus immer an die Festtage erinnert, ist er dennoch eine schöne Alternative für das ganze Jahr. Im Gegensatz zu anderen Pflanzen seiner Art, hat er zwar keine Stacheln, brauch aber genauso wenig Wasser wie seine Verwandten. Man sollte ihn nur nicht direkter Sonneneinstrahlung aussetzen. Beachtet man dieses Kriterium, bleibt einem der Mitbewohner lange erhalten.